Diese Stelle teilen
Projektmanagement

Koordinator Rückbau (m/w/d)

Die ISS Energy Services GmbH ist ein Tochterunternehmen der ISS Facility Services Holding GmbH. Sie ist aus den beiden ehemaligen ISS Tochterunternehmen ISS VSG und ISS EVANTEC hervorgegangen, deren Kernkompetenzen in der Energiebranche liegen. ISS VSG bot seit dem Jahr 2000 alle Leistungen des Facility Managements für Kunden in der Energiebranche. ISS EVANTEC hat sich seit über 30 Jahren auf technisch-infrastrukturelle und kerntechnische Dienstleistungen spezialisiert.

 

Ihre Aufgaben

 

  • Überwachung und Koordinierung der Abbauarbeiten inkl. deren vorbereitenden, sowohl anhand der Planungsunterlagen als auch während der Durchführung
  • Einhaltung von allgemeinen und individuellen Arbeitsschutzmaßnahmen
  • Einhaltung des allgemeinen sowie anlagenspezifischen atomrechtlichen Regelwerks
  • Einhaltung von Vorgaben aus der Reststoffbearbeitung, Entsorgung und Logistik
  • Machbarkeit individueller Lösungsansätze der Abbaudurchführenden
  • Vorhandenen Schnittstellen zwischen Abbaudurchführende, unterstützenden Gewerken (Gerüstbau, Strahlenschutz, Dekontamination, Zeltbau, Werkzeugausgabe und Lüftung) sowie den Annehmern von radioaktiven Reststoffen koordinieren
  • Koordination der Einrichtung der Infrastruktur in den Arbeitsbereichen sowie deren Prüfung, Änderung und Instandhaltung (u. a. Arbeitszelte, Folien, Gerüste, mobile Lüftungsanlagen, Werkzeuge, Gebinde, Transporte, PSAgA, Abschirmungen, Baustrom- und Bauwasserversorgung)
  • Koordination des notwendigen Ein- und Ausschleusen in und aus dem Kontrollbereich von Werkzeugen, Materialien und Geräten inkl. der Sicherstellung notwendiger Dokumentation
  • Richtigkeit der Angaben in den Baustellenberichten der Vertragspartner
  • Ansprechpartner vor Ort

 

hr Profil

 

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem techn. Beruf (bevorzugt Metallberufe/ Schlosser); gern als Meister oder Techniker
  • Langjährige Erfahrungen in der sicheren Durchführung von Montage- bzw. Demontage technischer Anlagen und Handhabung schwerer Komponenten
  • Sehr gutes Verständnis für technische Zusammenhänge
  • Bereitschaft für Schicht- und Wochenendarbeiten

 

Wünschenswert

 

  • Gültige Zuverlässigkeitsüberprüfung nach §12b AtG
  • Gültiger Strahlenpass
  • Atemschutztauglichkeit nach G26.2
  • Eignung nach G41 Arbeiten mit Absturzgefahr (PSAgA) und Ausbildung im Umgang mit PSAgA
  • TRGS 519 Asbest Sachkunde
  • Ersthelfer

 

Wir bieten

 

  • Umfangreiche und detaillierte Einarbeitung
  • Sicheren Arbeitsplatz
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Leistungsorientiertes Einkommen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Die Vergütung erfolgt gemäß dem Firmentarifvertrag
 
  • Angenehmes Betriebsklima und langfristige Zusammenarbeit stehen im Vordergrund

 

ISS, ein führendes Unternehmen im Bereich Workplace Experience und Facility Management und bietet Lösungen, die zu einer besseren Unternehmensleistung beitragen, um das Leben einfacher, produktiver und angenehmer zu gestalten - und zwar nach hohen Standards. Von der Strategie bis hin zum Betrieb arbeitet ISS mit über 60.000 Kunden in mehr als 30 Ländern zusammen, um Orte zu schaffen, die arbeiten, denken und geben, und wird von 471.056 Mitarbeitern betreut, die jeden Tag Menschen und Orte miteinander verbinden. Im Jahr 2019 erwirtschaftete die ISS Einnahmen in Höhe von 78 Milliarden DKK. Der Hauptsitz der ISS befindet sich in Kopenhagen, Dänemark.

Datum der Veröffentlichung:  02.06.2022
Land:  Germany
Standort: 

Stadland, DE, 26935

Jobkategorie:  Projektmanagement
Vollzeit/Teilzeit:  Vollzeit
Job ID:  17840